Chinesen holen Einzel-Titel

Aufmacherbild
 

Mit chinesischen Siegen endet der Finaltag der Tischtennis Austrian Open in Wels. Etwas überraschend setzt sich im Endspiel der Herren der Weltranglisten-71. Fang Bo gegen seinen als Nummer 13 eingestuften Landsmann Hao Shuai mit 4:2 (8,-9,-2,6,8,8) durch. Bei den Damen steht Ding Ning ganz oben auf dem Podest. Im Finale muss ihre chinesische Gegnerin Li Xiaoxia nach den ersten beiden Sätzen, die an Ding gehen, verletzt aufgeben, womit die Begegnung mit 4:0 (10,11,0,0) gewertet wird.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen