Alle ÖTTV-Duos in Schwechat out

Aufmacherbild

Mit Daniel Habesohn und Robert Gardos verabschieden sich die letzten im Bewerb verbliebenen Österreicher bei den Austrian Open. Das ÖTTV-Doppel unterliegt im Viertelfinale den als Nummer vier gesetzten Koreanern Oh Sang-eun/Ryu Seung-min 2:4 (-8,-7,8,-4,5,-6). Am Freitag scheiterten bereits Werner Schlager, Martin Storf, Amelie Solja (in Runde eins) sowie Chen Weixing und Li Qiangbing (in der zweiten Runde).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen