Gardos/Habesohn sind auf Kurs

Aufmacherbild

Nachdem Werner Schlager bereits in der ersten Runde der Austrian Open in Schwechat ausscheidet, halten Robert Gardos und Daniel Habesohn die ÖTTV-Fahne hoch. Das Doppel schafft beim Pro-Tour-Finalturnier den Einzug ins Viertelfinale und wahrte die Chance auf die Qualifikation für das Londoner Pro-Tour-Finalturnier. Gardos/Habesohn setzen sich gegen das britische Duo Paul Drinkhall/Liam Pitchford mit 3:1 durch und treffen im Viertelfinale nun auf die Südkoreaner Oh Sang-eun/Ryu Seung-min.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen