SVS NÖ Favorit im Viertelfinale

Aufmacherbild

Der SVS Niederösterreich kämpft ab Freitag (19.30 Uhr/live bei LAOLA1.tv) um den Einzug ins Halbfinale der Tischtennis-Champions-League. Im Hinspiel beim französischen Club Angers will der ÖTTV-Herren-Serienmeister die Basis für den Aufstieg legen. "Wir erwarten uns ganz klar einen Sieg oder zumindest eine knappe Niederlage. Entscheidend wird sein, dass wir unser Spiel abrufen, dann sind wir sogar leicht zu favorisieren", sagt Schwechats Stefan Fegerl zur Ausgangslage.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen