Schlager startet bei WM in Paris

Aufmacherbild

Werner Schlager entschließt sich für ein Antreten bei den Tischtennis-Weltmeisterschaften in Paris-Bercy (13. bis 20. Mai). Damit wird der 40-Jährige mit dem Palais Omnisport an jenen Ort zurückkehren, wo er sich 2003 als bislang letzter Nicht-Chinese zum Weltmeister krönte. Der Niederösterreicher, der beim Zweitrunden-Aus bei der EM im Oktober in Herning sein vorläufig letztes Spiel bestritt, steht seit Samstag wieder voll im Training. Insgesamt sechs ÖTTV-Asse starten bei der WM.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen