ÖTTV unterliegt Kroatien

Aufmacherbild

Österreichs Tischtennis-Herren starten mit einer Niederlage in die Qualifikation für die Heim-Europameisterschaft 2013. Das ÖTTV-Team unterliegt Kroatien in Kapfenberg zum Auftakt mit 2:3. Nach 0:2-Rückstand sorgen Chen Weixing (3:0 gegen Tomislav Kolarek) und Stefan Fegerl (3:1 gegen Andrej Gacina) für den Ausgleich. Im entscheidenden fünften Spiel unterliegt Daniel Habesohn gegen Tan Ruiwu mit 1:3. Das zweite von insgesamt fünf Qualifikationsspielen steigt am 18. September in Ungarn.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen