Liu Jia arbeitet am Comeback

Aufmacherbild

Liu Jia hat einen Monat nach der Geburt ihrer Tochter das Tischtennis-Training wieder aufgenommen. Die Ex-Europameisterin spielt täglich eine Stunde und arbeitet ebenso lange an der Verbesserung der Kondition. "Ich hatte noch nie so viel Spaß am Tischtennis wie jetzt", sagt Liu auf einer Pressekonferenz am Mittwoch. Sie hofft, beim Auftakt der Champions League am 10. November wieder im Team zu stehen, wenn Linz Froschberg auf Berlin trifft. Neu im Team ist die Rumänin Camelia Postoaca (19).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen