Liu Jia verliert Doppel-Finale

Aufmacherbild

Liu Jia muss sich mit ihrer tschechischen Froschberg-Kollegin Iveta Vacenovska im Doppel-Finale der Tischtennis-Open im spanischen Almeria geschlagen geben. Das Duo unterliegt den 13-jährigen Ausnahmetalenten Miu Hirano/Mima Ito aus Japan nach Vergabe eines Matchballs mit 2:3. Ein Erfolgserlebnis gibt es aus österreichischer Sicht dennoch: Sofia Polcanova sichert sich mit einem 4:3-Sieg über die Niederländerin Brit Eerland in Almeria den U21-Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen