Linz-Froschberg im Finale

Aufmacherbild

Die Damen von Linz AG Froschberg ziehen erneut ins Finale der Superliga ein. Bei Budaörsi (Ungarn) gewinnen sie auch das zweite Spiel 6:3. Zu verdanken haben sie das vor allem Iveta Vacenovska, die ihre drei Einzel gewinnt und dabei ohne Satzverlust bleibt. Petrissa Solja steuert zwei Punkte bei, zudem geht das Doppel an das österreichische Team. Auf dem Weg zum neunten Titel geht es wieder nach Ungarn: Gegen Postas Budapest spielt man am 18.3. auswärts und am 21.3. in Linz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen