Alle ÖTTV-Spieler in Kuwait out

Aufmacherbild
 

Das Achtelfinale der Kuwait Open (300.000 Dollar, rund 265.160 Euro) wird ohne ÖTTV-Beteiligung stattfinden. Robert Gardos, Österreichs Nummer eins, kassiert in der ersten Runde eine klare 1:4-Niederlage (1,9,7,-10,8) gegen Wong Chun Ting aus Hongkong. Qualifikant Stefan Fegerl ist beim 0:4 (5,8,5,5) gegen den Weltranglisten-Zweiten Ma Long (CHN) chancenlos. Die Doppel-Vizeeuropameister Robert Gardos/Daniel Habesohn ziehen gegen Fang Bo/Liang Jingkun (CHN) mit 0:3 (10,10,11) den Kürzeren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen