3 ÖTTV-Spieler im Viertelfinale

Aufmacherbild

Gleich drei ÖTTV-Spieler schaffen am Freitag den Einzug ins Viertelfinale des Doppel-Bewerbs der Kuwait Open. Robert Gardos und Daniel Habesohn verlieren zwar den ersten Satz gegen Goa Ning und Wu Zhikang aus Singapur, können ihr Erstrundenduell aber schließlich noch mit 3:1 für sich entscheiden. Auch Stefan Fegerl übersteht die erste Runde. Zusammen mit seinem chinesischen Doppelpartner fertigt er das russische Duo Liventsov/Paikov mit 3:0 ab. Die Viertelfinali stehen am Samstag an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen