3 ÖTTV-Profis im Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Gleich drei ÖTTV-Vertreter erreichen bei den mit 350.000 Dollar dotierten Katar-Tischtennis-Open das Achtelfinale. Liu Jia setzt sich bei den Damen gegen die Taiwanesin Huang Yi-Hua mit 4:2 durch. Sofia Polcanova muss krankheitsbedingt w.o. geben, um sich für das U21-Halbfinale, das sie leider trotzdem verliert, zu schonen. Bei den Herren fährt Chen Weixing einen 4:1-Erfolg gegen den Dänen Jonathan Groth ein, Robert Gardos muss beim Siebensatz-Sieg gegen Wong Chun Ting (HKG) hart kämpfen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen