Stefan Fegerl ist Staatsmeister

Aufmacherbild
 

Stefan Fegerl krönt sich in Dornbirn zum dritten Mal nach 2011 und 2012 zum Staatsmeister. Dabei besiegt er im Halbfinale Chen Weixing und im Finale einen Habesohn - allerdings nicht seinen Doppelpartner Daniel, sondern dessen Bruder Dominik. Staatsmeister im Doppel werden Plattner/Storf, Fegerl scheitert mit Daniel Habesohn im Viertelfinale. In Abwesenheit von Liu Jia und Sofia Polcanova gewinnt bei den Damen Liu Yuan sowohl den Einzel-, als auch mit Amelie Solja den Doppel-Titel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen