Fegerl ist für Team-EM fraglich

Aufmacherbild
 

Schwerer Schlag für die Hoffnungen der österreichischen Tischtennis-Herren: Stefan Fegerl droht wegen einer Virus-Erkrankung für die am Mittwoch beginnende Team-EM in Lissabon auszufallen. Seit einigen Tagen leidet der Weltranglisten-52. an hohem Fieber und Durchfall. "Ich sehe die Chancen auf seinen Einsatz bei maximal 40 Prozent", meint ÖTTV-Präsident Hans Friedinger. Österreich trifft zum Auftakt auf das favorisierte Deutschland. LAOLA1.tv überträgt die EM im Live-Stream.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen