Team-EM wird aufgestockt

Aufmacherbild

Das Starterfeld der Team-Europameisterschaften im Tischtennis wird laut einer ETTU-Entscheidung in Schwechat aufgestockt. Demnach werden in der obersten Kategorie, der Championship Division, ab den Titelkämpfen 2014 in Portugal 16 statt bisher zwölf (bei den Damen waren es heuer 13) an der Platte stehen. Österreich ist bei beiden Geschlechtern erstklassig. Bei den Herren kommen Italien, Rumänien, Ungarn und die Slowakei dazu. Bei den Damen sind es Schweden, Luxemburg und England.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen