Deutscher CL-Gegner für SVS NÖ

Aufmacherbild
 

Im Viertelfinale der Champions Leauge wartet auf Tischtennis-Meister SVS Niederösterreich der nächster große Brocken. Die Schwechater bekommen es mit dem 1. FC Saarbrücken zu tun, der momentan die deutsche Bundesliga anführt. Im Falle des Aufstiegs wartet der Sieger aus Levallois (FRA) gegen UMMC Jekaterinenburg (RUS). Robert Gardos trifft mit Chartres (FRA) auf Bogoria (POL). Komplettiert wird die Runde der besten Acht durch die Begegnung Pontoise Cergy (FRA) gegen Orenburg (RUS).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen