Froschberg fordert CL-Champion

Aufmacherbild
 

Der SVS Ströck wird in der Tischtennis Champions League der Damen mit Casl Zagreb und Budaörsi in die Gruppe B gelost. Gegen die Ungarn holte der Vorjahres-Finalist zwei 3:0-Siege. Schwerer erwischt es der zweite österreichische Klub. Linz AG Froschberg bekommt es in Pool A mit Titelverteidiger Berlin Eastside, Hodonin aus Tschechien und Antwerpen zu tun. Die ersten Zwei pro Gruppe steigen ins Semifinale auf. Die Gruppenphase startet für den SVS am 10. Septemberg in Zagreb.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen