Gardos bei China Open weiter

Aufmacherbild

Robert Gardos zieht bei den China Open in Shouzou, dem höchstdortierten Event auf der Tischtennis World Tour, in das Achtelfinale ein. Der ÖTTV-Profi fertigt zum Auftakt Yang Zi aus Singapur mit 4:1 (2,5,7,-12,7) ab. Als nächstes trifft er am Freitag (15:45 Uhr) auf Chen Chien-An aus dem Taiwan. Eine klare Niederlage setzt es hingegen für Chen Weixing, der dem erst 20-jährigen Südkoreaner Kim Min Seok sang- und klanglos mit 0:4 (-2,-9,-5,-5) unterliegt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen