ÖTTV-Duo bei China Open weiter

Aufmacherbild
 

Österreichs Tischtennis-Asse Robert Gardos und Li Qiangbing fixieren bei den China Open in Suzhou vorzeitig den Aufstieg in die Hauptrunde. Gardos steht nach zwei 4:1-Siegen über Karlsson (SWE) und Drinhall (ENG) vorzeitig als Gruppensieger fest. Lebensgefährtin Qiangbing feiert Erfolge über Meng (USA) und Sujin (KOR). Daniel Habesohn und Stefan Fegerl haben jeweils einen Sieg auf dem Konto und damit beste Chancen auf den Aufstieg. Feng Xiaoquan bleibt trotz Auftakt-Niederlage im Rennen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen