Gardos in China im Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Robert Gardos erreicht bei den China Open in Suzhou als einziger Österreicher das Achtelfinale. Zunächst setzt sich der 32-Jährige souverän 4:0 gegen Jiang Tianyi (HKG) durch, in Runde zwei schaltet Gardos CL-Sieger und Nr. 23 der Welt, Patrick Baum, aus (4:2). Im Achtelfinale wartet der chinesische Shooting-Star Xu Xin. Für Chen Weixing ist in der 2. Runde Endstation. Er muss sich Dimitrij Ovtcharov 1:4 geschlagen geben, Daniel Habesohn ist beim 0:4 gegen Joo Se Hyuk chancenlos.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen