Chen in Doha out, Doppel weiter

Aufmacherbild

Chen Weixing scheidet beim World-Tour-Turnier in Doha in der zweiten Runde aus. Österreichs Nummer eins im Tischtennis muss sich nach einem 4:0-Erfolg über den Belgier Jean-Michel Saive dem Südkoreaner Jeong Sang Eun mit 1:4 geschlagen geben. Daniel Habesohn unterliegt zum Auftakt dem Japaner Jun Mizutani knapp mit 3:4. Allerdings steht er mit Robert Gardos im Doppel-Halbfinale. Im Viertelfinale setzt sich das ÖTTV-Duo gegen die Hongkong-Chinesen Cheung Yuk/Leung Chu mit 4:2 durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen