Boll fällt für komplette EM aus

Aufmacherbild

Rekord-Europameister Timo Boll muss seine Nennung für die Tischtennis-Europameisterschaften in Jekaterinburg (ab 25. September LIVE bei LAOLA1.tv) komplett zurückziehen. Der 34-Jährige hatte zuvor bereits auf Doppel und Team verzichtet, nun muss er auch das Einzel auslassen. Wegen einer Verdickung einer Schleimhautfalte unterhalb der Kniescheibe muss er sich am Donnerstag stattdessen operieren lassen. "Ich möchte die Chance auf meine 5. Olympia-Teilnahme wahren", begründet er die Entscheidung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen