Aufmacherbild

Liu Jia bringt ihr erstes Kind zur Welt

Österreichs erfolgreichste Tischtennis-Spielerin, Liu Jia, hat am Sonntag ihr erstes Kind zur Welt gebracht.

Tochter Anna brachte bei der Geburt im Konventhospital Barmherzige Brüder in Linz 2,85 kg auf die Waage und maß 48 Zentimeter, gab das Krankenhaus am Montag bekannt.

Auch Lius Eltern waren aus Peking angereist, um die 29-jährige Ex-Europameisterin und ihren dänischen Lebensgefährten David Arvidsson zu unterstützen.

Mutterfreuden statt Quali-Stress

Die Oberösterreicherin Liu hatte 2005 EM-Gold geholt und ist aktuelle EM-Zweite.

Sie hatte angekündigt, nach der Babypause wieder in den Profisport zurückkehren zu wollen.

Das Ticket für die Olympischen Sommerspiele in London hat sie aufgrund ihrer Weltranglistenplatzierung bereits in der Tasche.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»