World Sports Festival

Aufmacherbild
 

3.-6. Juli World Sports Festival

Aufmacherbild
 

World Sports Festival 3. –6. Juli im Zeichen der Sportjugend

Einzigartigkeit - 2.500 begeisterte Athletinnen und Athleten aus 25 Nationen nehmen jährlich an der größten Jugendsportveranstaltung Europas teil. Heuer wird das World Sports Festival von 03.-06. Juli 2014 in 11 verschiedenen Sportarten unter der Schirmherrschaft der UNESCO und des Bundesministeriums bereits zum 7. Mal in Niederösterreich und Wien ausgetragen.

Sport & Bewegung - Kinder und Jugendliche aus aller Welt zwischen 11 und 21 Jahren kämpfen um die vordersten Plätze. Ob Hobbysportler, Sportvereine oder ein professioneller Verein, die sportliche Vielfalt zeigt sich in einem interessanten Mix aus Einzel- und Teamsportarten.
Dies ermöglicht internationale Wettkampfluft zu schnuppern und die positiven Werte des Sports zu erleben.

Fußball beim World Sports Festival
Das Fußballturnier wird  auch dieses Jahr eines der Highlights des Festival. Es werden Burschenbewerbe in den Alterskategorien U11 | U13 | U15 | U17 veranstaltet. Knapp 30 Teams aus Albanien, Bulgarien, Deutschland, Italien, Österreich, Polen, der Schweiz, Tschechien und Ungarn werden erwartet. Gespielt wird im BSFZ Südstadt, in welchem sich schon die italienische Fußball-Nationalmannschaft  auf die Europameisterschaft 2008 vorbereitet hat.

Dein Mehrwert
Neben dem Streben nach Sekunden, Punkten oder Toren steht beim World Sports Festival die völkerverbindende Komponente im Vordergrund. Das WSF ist ein Ort, an dem Hautfarbe, Religion und Herkunft keine Rolle spielen!

Weitere Infos zu den Turnieren finden Sie unter www.wsf.eu.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen