Playstation Junior Champions Cup

Aufmacherbild
 

Im großen Fußballjahr stattet der PlayStation Junior Champions Cup am 7. September 2014 zum ersten Mal auch der österreichischen Hauptstadt einen Besuch ab. Besonderes Highlight: Wiens Nachwuchskicker können im Rahmen des Jugend-Fußballturniers FC Red Bull Salzburg-Kicker Alan treffen. Schirmherr für den gesamten DACH-Raum ist der frischgebackene deutsche Weltmeister und UEFA Champions League-Sieger 2013 Toni Kroos. Die Anmeldung für das Turnier steht allen begeisterten Jungfußballern offen und ist kostenlos. Noch können sich Teams zu mindestens fünf und maximal acht Spielern hier bewerben.
 
Im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft hält die Fußball-Begeisterung nach dem WM-Finale weiter an. Grund genug, schon heute etwas für die Hoffnungsträger von morgen zu tun, sie ausfindig zu machen, und ihr Talent gezielt zu fördern. Im vergangenen Jahr rief Sony Computer Entertainment Deutschland den „PlayStation Junior Champions Cup“ ins Leben und brachte Fußballplätze in Deutschlands Kicker-Hochburgen auf Vordermann. PlayStation®, bereits seit 1997 offizieller Partner der UEFA Champions League, baut damit seine Fußballförderung vom Profisport bis hin zum Nachwuchs kontinuierlich aus.

PlayStation Junior Champions Cup erstmals in Wien
Heuer findet der PlayStation Junior Champions Cup erstmals auch in Österreich statt. Am Sonntag, den 7. September, ist der Cup auf der Jugendsportanlage Venediger Au zu Gast. Ob für den Beginn einer vielversprechenden Fußball-Karriere oder nur für einen lustigen Kick mit Freunden – der Fußballplatz steht allen Kindern öffentlich zur Verfügung. Sony Computer Entertainment hat dafür zwei Kleinfeldtore und Zubehör für die Erhaltung des Platzes zur Verfügung gestellt und unterstützt damit den 2. Wiener Gemeindebezirk und die Sportanlage.
Beim PlayStation Junior Champions Cup in Wien ist auch der brasilianische FC Red Bull Salzburg Kicker Alan mit dabei: „Der PlayStation Junior Champions Cup ist eine tolle Möglichkeit für Straßenkicker, sich zu beweisen und alles aus sich raus zu holen. Ich finde es super, dass sich PlayStation damit für die Nachwuchsspieler in Österreich stark macht“, sagt Alan. 

Mitspielen und tolle Preise gewinnen!
Urkunden und Medaillen sowie das richtige Outfit dürfen klarerweise nicht fehlen: Jeder der Jungsportler erhält ein Trikot, eine Hose und einen Turnbeutel geschenkt. Die Spieler der Siegermannschaft können sich auf je eine PS Vita inklusive einem Spiel freuen und bekommen zusätzlich noch den beliebten Mannschaftspokal.
Die Teilnahme am PlayStation Junior Champions Cup steht allen Kindern von 8 bis 12 Jahren offen. Die Mannschaften müssen aus mindestens fünf und maximal acht Spielern bestehen.

Toni Kroos: „Verbessern kann man sich nur durch Üben, Üben, Üben“

Für das  ambitionierte  Projekt des PlayStation Junior Champions Cup in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde mit dem deutschen Nationalspieler Toni Kroos ein absoluter Sympathieträger als Schirmherr gewonnen. Einer noch dazu, der selbst den Weg vom Bolzplatz-Kicker zum Profi am eigenen Leib miterlebt hat: „Je früher man mit dem Kicken beginnt, desto besser. Denn verbessern kann man sich nur durch Üben, Üben, Üben“, sagt Toni Kroos.
„Bolzplätze eignen sich hierfür eigentlich ideal, denn hier kicken die meisten Kids aus reiner Freude am Sport, ohne den Leistungsdruck eines Vereins. Es war wirklich sehr schön im vergangenen Jahr als Schirmherr mit dabei gewesen sein zu dürfen. Daher unterstütze ich dieses Projekt natürlich auch 2014 gerne wieder und freue mich jetzt schon auf tollen Fußball, spannende Spiele, große Emotionen und vor allem, denn darum geht’s im Fußball, viele Tore und viel Spaß.“

Die Eckdaten zum PlayStation Junior Champions Cup in Wien:
Sonntag, der 7. September 2014
Beginn: 9:00 Uhr
Jugendsportanlage Venediger Au 11
1020 Wien

 

Alle Details zur Anmeldung, die Wettkampfregeln sowie zusätzliche Informationen und Updates zu den Terminen stehen hier zur Verfügung.

 

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen