World Games: Zwei Mal Bronze

Aufmacherbild

Das österreichische Aufgebot erobert am Schlusstag der 9. World Games in Cali (COL) zwei weitere Medaillen. Die Orientierungsläufer Gernot Kerschbaumer, Anna Nilsson-Simkovics, Robert Merl und Ursula Kadan holen in der Mixed-Staffel Bronze. Den Sieg sichert sich die Schweiz vor Dänemark. Das Faustball-Team belegt ebenfalls den dritten Platz. Das Team von Coach Winfried Kronsteiner besiegt Brasilien im kleinen Finale mit 4:3. Österreich hält damit vorerst bei fünfmal Edelmetall (1-1-3).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen