WM: Kanutinnen überstehen Quali

Aufmacherbild

Österreichs Kanutinnen überstehen bei der Wildwasser-WM in Deep Creek Lake (Maryland) im Kajak-Einer allesamt die Quali. Viktoria Wolffhardt hinterlässt mit Platz vier (112,68 Sekunden) den stärksten Eindruck, auch Ex-Weltmeisterin Corinna Kuhnle platziert sich im Vorderfeld (8./113,42 Sek.). Lisa Leitner erreicht bei ihrem Debüt als 26. (118,40 Sek.) ebenfalls das Semifinale der Top 30. Quali-Schnellste wird Maialen Chourraut (111,45 Sek.) aus Spanien. Die Vorschluss-Runde steigt am Samstag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen