Oblinger im WM-Halbfinale out

Aufmacherbild

Für Österreichs Herren ist bei der Wildwasser-WM in Deep Creek Lake (Maryland) im Halbfinale Endstation. Helmut Oblinger meistert den Kurs zwar fehlerfrei, seine Zeit von 107,89 Sekunden ist aber zu langsam für einen Finalplatz. Der Oberösterreicher belegt Rang 21. Sein jüngerer Teamkollege Andreas Langer belegt mit 109,69 Sekunden Rang 25. Die Damen absolvieren ihr Semifinale am Sonntag. Viktoria Wolfhardt belegte im Vorlauf Rang vier, Corinna Kuhnle landete auf Rang acht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen