Weltrekord im Panzerziehen

Aufmacherbild
 

Franz Müllner zieht am Wiener Heldenplatz einen 14 Tonnen schweren und mit drei Mann besetzten Pandur-Radpanzer in etwa zwei Minuten 30,70 m weit und sorgt damit für einen Weltrekord. "Wir Extremsportler haben halt vom Herrgott so eine ganz bestimmte Sache mitbekommen", meint der 42-Jährige, bevor er sich mittels der Zugbänder vor das Gefährt spannen lässt. Zum Aufwärmen stemmt Müllner, auf dessen Schultern in der Vergangenheit schon ein Hubschrauber gelandet ist, noch Miss Austria Amina Dagi.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen