Uchimura holt 4. Titel in Folge

Aufmacherbild
 

Kohei Uchimura avanciert bei der Weltmeisterschaft in Antwerpen zum erfolgreichsten Turner aller Zeiten. Der Japaner, der in Turnkreisen nur "Superman" genannt wird, holt seinen vierten Mehrkampf-WM-Titel in Folge. Etwas, was vor ihm noch niemand geschafft hat. Der Olympiasieger setzt sich mit 91,990 Punkten überlegen vor seinem Landsmann Ryohei Kato und dem Deutschen Fabian Hambüchen durch. Matthias Schwab war bereits in der Qualifikation als 58. ausgeschieden

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen