ÖFT-Turnerinnen historisch stark

Aufmacherbild

Österreichs Turnerinnen dürfen sich bei der WM im chinesischen Nanning über das beste Ergebnis in der ÖFT-Geschichte freuen. Lisa Ecker, Olivia Jochum, Elisa Hämmerle, Jasmin Mader, Simone Penker und Debütantin Jessica Stabinger landen unter 64 Nationen mit 206.429 Punkten auf dem 22. Platz und qualifizieren sich für die WM 2015 in Glasgow, was die Chancen auf mehrere Olympia-Tickets maßgeblich erhöht. "Das Team war heute fantastisch", jubelt Nationaltrainer Laurens van der Hout.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen