Baldauf verzichtet auf Turn-WM

Aufmacherbild

Marco Baldauf wird bei den Turn-Weltmeisterschaften ab 30. September nicht an den Start gehen. "Ich hatte in der Vorbereitung zu viele Probleme. Meine Form ist nicht gut genug, um ein starkes Ergebnis zu erzielen", sieht der Vorarlberger in der WM keinen Sinn. "Ich möchte auch meinen Ruf nicht aufs Spiel setzen." Österreich entsendet somit Lisa Ecker, Elisa Hämmerle, Jasmin Mader, Matthias Schwab und Fabian Leimlehner. Letzterer will am Reck unter die besten Acht kommen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen