Taylor zum 16. Mal Weltmeister

Aufmacherbild
 

"The Power" schlägt noch einmal zu! Rekord-Weltmeister Phil Taylor hat bei der Darts-WM in London seinen 16. WM-Titel gewonnen. Der 52-jährige Brite schlägt im Finale Michael van Gerwen im Duell der Generationen mit 7:4. Der um 29 Jahre jüngere Niederländer spielte vor 2.500 Fans im Alexandra Palace zunächst groß auf. Aber Taylor kam nach 0:2 und 2:4 zurück in die Partie und nützte gleich seine ersten Match-Darts zum Titelgewinn, der ihm 200.000 Pfund Preisgeld einbringt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen