Auch Taekwondoka Mitrovits out

Aufmacherbild
 

Österreichs Taekwondoka kommen beim Olympia-Qualifikations-Turnier Baku nicht über die zweite Runde hinaus. Wie bereits Manuel Mark und Edines Kurtovic am Freitag scheitert am Samstag auch Natascha Mitrovits nach erfolgreichem Auftakt. Die 49-Kilo-Athletin zieht kampflos in die zweite Runde ein, da Haya Samir Jumma (VAE) nicht antritt. Danach ist gegen die WM-Dritte Sanaa Atabrour (MAR) mit 6:7 Endstation. Am Sonntag ist noch Christoph Decker (über 80 kg) am Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen