Tägliche Turnstunde bringt Geld

Aufmacherbild

Die geforderte Tägliche Turnstunde soll im ersten Jahr rund 300 Mio. Euro kosten. ÖVV-Präsident Peter Kleinmann kontert nun diesen Berechnungen des Bildungsministeriums: "Laut einer wissenschaftlichen Studie spart jeder in den Sport und Bewegung investierte Euro dem Gesundheitswesen zwei bis drei Euro ein." Dies würde bedeuten, "dass dadurch im ersten Jahr 600 bis 900 Millionen Euro und in den folgenden 400 bis 600 Millionen Euro eingespart werden könnten", so Kleinmann weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen