Podersdorf: Aus für Surf-Weltcup

Aufmacherbild

Der Surf-Weltcup in Podersdorf ist bald Geschichte. Wie der Tourismus-Verband in einer mehrstündigen Sitzung am Mittwoch beschließt, wird die Veranstaltung vom 29. April bis 8. Mai 2016 zum letzten Mal stattfinden. "Unsere Gäste wollen mehr Unterhaltung - und das über die gesamte Saison. Sie geben sich nicht mit einem einzigen Veranstaltungs-Höhepunkt am Anfang der Saison zufrieden. Das ist ein klarer Auftrag für uns, die Strategie zu verändern", erklärt Geschäftsführer Hannes Anton.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen