Slater wieder Surf-Weltmeister

Aufmacherbild
 

Kelly Slater bleibt der Superstar unter den Surfern. Der 39-jährige US-Altmeister sichert sich am Ocean Beach nahe der kalifornischen Metropole San Francisco den elften Weltmeistertitel. Einen Wettkampf vor Abschluss der WM-Serie innerhalb der Profisurfer-Organisation ASP surft Kelly Slater vor den Augen tausender Fans zum Gesamtsieg. "Dass es sich nach einem ganzen Jahr harter Arbeit so auszahlt, ist wirklich erfüllend", freut sich Slater, der sich 1992 den ersten WM-Titel gesichert hatte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen