Kuntschik Nummer drei der Welt

Aufmacherbild

Sebastian Kuntschik gelingt ein historischer Erfolg für Österreichs Schützen. Der Salzburger wird in der Skeet-Weltrangliste auf Position drei geführt und damit besser als jeder Österreicher zuvor. Der 26-Jährige landete beim Weltcup in Gabala (Aserbaidschan) Anfang August auf Rang zwei und verbessert sich dadurch um 28 Positionen. Zugleich sorgte Kuntschik dafür, dass das ÖOC einen Olympia-Quotenplatz in Rio hat. Führender der Weltrangliste ist der US-Amerikaner Vincent Hancock.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen