Skeet-Schütze holt Quotenplatz

Aufmacherbild
 

Österreich wird bei den Olympischen Spielen in Rio im Wurfscheibenschießen (Skeet) vertreten sein. Den dafür notwendigen Quotenplatz holt Sebastian Kutschik mit einem zweiten Platz beim Weltcup in Gabala (AZE). Dabei zittert sich der Salzburger erst im Stechen durch die Qualifikation. Nach souveräner Vorschlussrunde muss sich der 27-Jährige im Zweier-Finale nur dem US-amerikanischen Doppelolympiasieger Vincent Hancock ebenfalls im Stechen mit 5:6 geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen