Ö-Rekord und Rang 2 für Schmirl

Aufmacherbild
 

Schütze Alexander Schmirl stellt ein weiteres Mal seine ausgezeichnete Form unter Beweis. Der 25-Jährige landet beim Weltcup in Gabala (AZE) hinter Hui Zicheng (CHN) sowie unmittelbar vor dem Weltranglisten-Ersten Zhu Qinan (CHN) auf dem zweiten Rang des Dreistellungsbewerbs. Schmirl, der heuer bereits einen Luftgewehr-Quotenplatz für die Olympischen Spiele geholt hat, verbessert in der Quali mit 1.179 Ringen seinen eigenen österreichischen Rekord von vor zwei Jahren um fünf Ringe.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen