Ruprecht steht im WM-Finale

Aufmacherbild
 

Schöner Erfolg für Nicole Ruprecht: Die Tirolerin erreicht bei der Gymnastik-WM in Stuttgart das Mehrkampffinale der besten 24. Mit einem überzeugenden Programm mit den Keulen behält sie im Gesamtklassement Rang 22. Schafft es Ruprecht am Freitag im Finale unter die Top 15, winkt ein Quotenplatz bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio. Ruprecht: "Ich bin wirklich sehr froh und erleichtert, dass sich das noch ausgegangen ist. Jetzt kann ich unbeschwert angreifen und nur noch gewinnen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen