Australien mit zwei Rekorden

Aufmacherbild

Australien stellt bei der Rugby-WM in Neuseeland in einem Spiel gleich zwei Rekorde auf. Mit 67:5 fügen die "Wallabies" den USA deren höchste WM-Niederlage aller Zeiten zu. Außerdem sorgt Außendreiviertel Adam Ashley-Cooper mit drei Versuchen zwischen der 59. und der 66. Minute für den schnellsten Hattrick der WM-Geschichte. Mit dem Sieg erklimmen die Australier die Tabellenspitze der Vorrunden-Gruppe C. Irland kann sie mit einem Sieg gegen Russland (25.9.) aber zurückerobern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen