Rogge: Bedenken wegen Super-WM

Aufmacherbild

IOC-Präsident Jacques Rogge äußert Bedenken in Bezug auf die Pläne des neuen SportAccord-Präsidenten Marius Vizer zu einer Art "Super-WM", die olympische und nicht-olympische Sportarten beinhalten soll. Gemäß dem Belgier kollidiere dieses Ansinnen mit den Wünschen der Vereinigung der Sommersportverbände (ASOIF), die erst vor kurzem bemängelte, dass das internationale Programm zu voll sei. SportAccord ist eine Dachorganisation für alle olympsichen und nicht-olympischen Sportarten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen