Hörmann unterliegt Weltmeister

Aufmacherbild
 

Für Österreichs Ringer bei der WM in Las Vegas zumeist schon in der Qualifikation Endstation. Einzig Lukas Hörmann zieht bis 130 kg im griechisch-römischen Stil mit einem 4:0-Sieg über Arata Sonoda (JPN) in das Achtelfinale ein. Dort muss er sich am Dienstag jedoch dem späteren Siegern, Riza Kayaalp (TUR), klar mit 0:8 geschlagen geben. Für die zwei weiteren Griechisch-Römisch-Athleten, Stefan Steigl (bis 71 kg) und Michael Wagner (bis 80 kg), ist jeweils in der Qualifikation Endstation.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen