Ringer Wagner Zweiter in Belgrad

Aufmacherbild

Österreichs Ringer dürfen sich über einen Final-Platz im Weltcup-Zirkus freuen. Michael Wagner zieht in Belgrad im griechisch-römischen Stil in den Endkampf der Klasse bis 80 kg ein. Dort muss sich der 22-Jährige vom RSC Inzing allerdings dem Serben Peter Balo geschlagen geben. Nicht im ÖRSV-Aufgebot stehen die Aushängeschilder Amer Hrustanovic und Florian Marchl, die zwei Wochen vor der EM in Helsinki krankheitsbedingt fehlen. Dominic Peter wird unterdessen in Kaliningrad Achter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen