Krenn gewinnt Austrian Open

Aufmacherbild

Christoph Krenn gewinnt am Sonntag zum dritten Mal die Austrian Open im Racketlon. Der Wiener, der auch als Turnierdirektor fungierte, besiegt im Finale des Super-World-Tour-Events Michael Dickert und sichert sich mit dem Niederösterreicher im Doppel den Sieg. Bei den Damen überrascht die 17-jährige Christine Seehofer mit dem Finaleinzug. Im Kampf um den Sieg ist sie gegen Weltmeisterin Zuzana Kubanova (CZE) aber chancenlos. Racketlon besteht aus Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen