Pipe gewinnt Austrian Darts Open

Aufmacherbild
 

Der Engländer Justin Pipe holt sich überraschend den Sieg bei den Austrian Darts Open 2012. Im Finale setzt sich "The Force" gegen seinen an Nummer eins gesetzten Landsmann James Wade mit 6:3 durch. Mit dem bisher größten Erfolg seiner Karriere stößt Pipe erstmals in die Top-16 der PDC Order of Merit vor. Auf dem Weg ins Finale hatte der Engländer unter anderem in Runde eins Mensur Suljovic ausgeschaltet. Auch Gary Anderson und Raymond van Barneveld zogen gegen Pipe den Kürzeren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen