Ouschan in Taipeh Zweite

Aufmacherbild

Jasmin Ouschan belegt beim prestigeträchtigen WPA-Weltranglisten-Turnier in Taipeh (Taiwan) den zweiten Platz. Die Kärntnerin muss sich im Finale des 9-Ball-Turniers nur der in den USA lebenden Britin Kelly Fischer mit 8:11 geschlagen geben. Schon im Vorjahr hatte Ouschan eine knappe Finalniederlage hinnehmen müssen. "Es tut mir sehr weh, mein Lieblingsturnier nicht gewonnen zu haben", ärgert sich die 27-jährige 10-Ball-Weltmeisterin von 2010.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen