NADA: 12 Sportler sanktioniert

Aufmacherbild

Laut dem Jahresbericht der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) wurden im vergangenen Jahr zwölf Athleten sanktioniert, was entweder eine Sperre oder eine Geldstrafe bedeutet. Dies bewegt sich im Bereich von 2013, als es deren elf waren. Seit 2010 haben sich die Verstöße jedoch mehr als halbiert. Ebenfalls zurückgegangen sind die Anträge auf medizinische Ausnahmegenehmigungen für Medikamenten-Einnahmen (63). Insgesamt wurden im Vorjahr 2.683 Doping-Tests durchgeführt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen