Daniel bei Kreml Cup auf Rang 14

Aufmacherbild
 

Österreichs Nummer eins im Modernen Fünfkampf, Thomas Daniel, beendet den Kreml Cup in Moskau mit 1.369 Punkten auf dem 14. Platz. Das Einladungsturnier mit nur 20 Sportlern gewinnt der Ungar Adam Marosi (1.447). "Für mich bedeutet dieses Ergebnis einen Schritt nach vorne. Ich bin auf einem guten Weg in Richtung WM", meint der 28-Jährige. "Die schlechte Schwimmzeit müssen wir noch analysieren, ich denke, es ist den harten Trainingseinheiten der letzten Wochen geschuldet."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen